Press "Enter" to skip to content

Ein aufregendes Menü von Wendy’s Breakfast

Im September 2019 gab Wendy’s bekannt, dass es nächstes Jahr in den USA Frühstück servieren wird, nur kurz nach sechs Monaten, am 2. März 2020 trat Wendy’s in das hart umkämpfte Zeitfenster ein und kündigte sein mit Spannung erwartetes Frühstücksmenü an. Wendy’s hat Anfang Oktober 2019 sein komplettes Frühstücksmenü vorgestellt, das neun Sandwiches und neue Menüpunkte enthielt, darunter The Breakfast Baconator, das Frosty-Casino und das Honey Butter Chicken Biscuit. Wendy’s serviert jetzt Frühstück in 300 US-Restaurants. Es hat bundesweit rund 6.000 Standorte; Wendy’s Frühstück beginnt am frühen Morgen um 6:30 Uhr und endet um 10:30 Uhr

Drei von Wendy’s Breakfast Sandwiches sind auf Croissants, zwei enthalten Eier und eines mit Ahorn-Speck-Hähnchen-Croissant. Eiersandwiches werden auch auf Keksen und klassischen Brötchen verkauft. Der Breakfast Baconator besteht im Vergleich zum Wendy’s Baconator Burger aus einem Ei, sechs Streifen Apfelholz-Räucherspeck, einem Frühstückswurst-Patty und zwei Scheiben amerikanischem Käse, alles belegt mit einem käsige Sauce Hollandaise. Das Wendy-Frühstück besteht aus Butterhähnchen, das mit Honigschichten überzogen ist und einen Buttermilchkeks-Keller hat, der mit gebratenem Hähnchen belegt wird. Als Beilage fügt Wendy’s seiner Frühstückskarte gewürzte Frühstückskartoffeln und eine neue Kaffeemischung hinzu.

Wendy’s Frühstückskarte wird im Frühstücksbereich viele Konkurrenten haben, darunter Burger King, McDonald’s und Dunkin’ Donuts. Als Reaktion auf die Ankündigung des Frühstücksmenüs von Wendy’s bietet McDonald’s am Montag kostenlose McMuffin-Sandwiches an. In den 1980er Jahren führte die Kette ein Frühstücksmenü ein, das aufgrund der zeitaufwändigen Herstellung von Menüpunkten eingestellt wurde. Im Jahr 2012 führte Wendy’s ein Frühstücksmenü ein, das Haferflocken aus Stahl und handgemachte Frühstückssandwiches serviert. Im Jahr 2013 versuchte das Wendy’s erneut, den Frühstücksplatz zu betreten, und führte ein Frühstücks-Value-Menü mit Gerichten wie Wurstkeksen und Frühstücks-Burritos ein, die alle scheiterten. Wenn alles gut geht, deckt der Frühstücksumsatz von Wendy’s 10 % des Tagesumsatzes ab.

Das Frühstück kann der Fast-Food-Kette helfen, zu wachsen, aber es ist ein kostspieliges Unterfangen. Wendy’s Frühstücksunternehmen plant, 20 Millionen US-Dollar für die Initiative auszugeben und Franchisenehmern dabei zu helfen, 20.000 Mitarbeiter einzustellen und Frühstück in allen Filialen zu servieren. Das Unternehmen sagte, es habe eine „große Chance“, in den Raum einzusteigen, da Frühstück laut der Lebensmittelindustriegruppe NDP einer der wenigen Wachstumsmärkte für die Branche ist. Die späte Nacht wächst ebenfalls, aber nicht so schnell wie das Zeitfenster für das Frühstück, nach der Ankündigung im September 2019 stiegen die Aktien von Wendy in nur sechs Monaten um 27 %.

Das sagte Wendys US-Präsident Kurt Kane in einer Erklärung. Die Verwendung frischer Eier hebt Wendy’s Frühstücksmenü von Konkurrenten wie Burger King, McDonald’s und Dunkin’ Donuts ab, die Eierpasteten verwenden, die verschiedene Füllstoffe enthalten. McDonald’s verwendet jedoch in vielen seiner Sandwiches frisch aufgeschlagene Eier. „Unsere Crew wird auf jedem Frühstücksbrötchen frische Eier von Hand aufschlagen und sich auf die hochwertigen Zutaten stützen, die Wendy’s Frühstückskarte seit langem von der Konkurrenz abheben.“

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *