Press "Enter" to skip to content

Alles bereit für die Beerdigung von Caroline Flack, der Moderatorin der berühmten Show Love Island

Die Beerdigung der ehemaligen Gastgeberin von Love Island,  Caroline Flack , soll heute stattfinden. Sie wird in einer privaten Zeremonie von ihren engen Freunden und ihrer Familie ohne Medienpräsenz beigesetzt. Das 40-jährige Gesicht von Love Island wurde am 15. Februar tot in ihrem Haus im Norden Londons aufgefunden. Ein Gerichtsmediziner teilte mit, dass sie auf dem Boden ihres Hauses gefunden wurde und entschied, dass ihre Todesursache erhängt war. Eine vollständige Untersuchung der Umstände ihres tragischen Todes soll im August stattfinden.

Am Tag vor ihrem Tod hatte  Caroline Flack  von ihrem Prozess wegen eines mutmaßlichen Angriffs auf ihren Freund Lewis Burton erfahren, der im März fortgesetzt werden sollte. Es ist unklar, ob Carolines prominente Freunde an ihrer Trauerfeier teilnehmen werden; obwohl erwartet wird, dass Lewis da sein wird, um sie für immer zur Ruhe zu bringen. Lewis und Caroline hatten seit der Nacht ihrer Verhaftung im Dezember nicht miteinander gesprochen, da es ihr aufgrund ihrer Kaution untersagt war, ihn zu kontaktieren.

Caroline  Flack  und ihr Anwaltsteam hatten den Richter gebeten, das Verbot aufzuheben, damit das Paar über Weihnachten wieder vereint werden konnte, aber ihre Berufung wurde abgelehnt. Am Valentinstag, dem Tag vor ihrem Tod, erkannte Lewis seine Liebe zu Caroline Flack an. Er bestätigte, dass das Paar nach den jüngsten Behauptungen, sie hätten sich getrennt, sehr viel zusammen war. Er sagte ihr, dass er sie sehr liebte und wünschte ihr einen schönen Valentinstag.

Caroline  Flacks  Freunde haben ihr heute rührende Ehrungen gezollt. Stacey Solomon, eine Freundin von Caroline, hat auf Instagram gepostet, dass es sich heute nicht gut anfühlt, in den sozialen Medien zu sein. Also von mir und den Jungs wünschen wir euch einen schönen Tag. Halten Sie Ihre Lieben näher bei sich, geben Sie ihnen all die Streicheleinheiten und Liebe, die Sie in sich haben, und lassen Sie sie wissen, wie sehr Sie sie in Ihrem Leben brauchen. Man weiß nie, wann sie es wirklich wissen müssen und wann sie weg sein werden. Liebe euch alle. Wenn Sie Probleme haben, lassen Sie es bitte jemanden wissen. Jeder, der an heute, gestern oder morgen denkt.

Stacey teilte auch Details verschiedener Wohltätigkeitsorganisationen für psychologische Gesundheit mit. Amanda Holden hat ein Bild von sich gepostet, auf dem sie eines der   von Keith Lemon entworfenen T-Shirts von Caroline  Flack trägt. Die Metropolitan Police Department sagte, es sei nicht erforderlich, den Kontakt der Beamten mit Caroline vor ihrem Tod zu untersuchen. Das unabhängige Büro für polizeiliches Verhalten stellte fest, dass es einen „kausalen Zusammenhang“ zwischen ihren Handlungen und ihrem Tod gab. Am Montag eröffnete Laura Whitmore, die Nachfolgerin von Caroline auf Love Island, ihre Trauer und gab zu, dass sie zuerst dachte, Carolines Tod sei eine gefälschte Nachricht und ein Gerücht, als sie sah, dass sie in den sozialen Medien kursierten.

Sie hat die Neuigkeiten über den Tod von Caroline Flack am Samstag erfahren, sagte sie in einer Erklärung, dass ich es auf eine Weise herausgefunden habe, die ich mir gewünscht hätte, dass ich es nicht getan hätte, es war etwas auf Twitter, das jemand ursprünglich getwittert hatte, das ich übersehen habe, weil es immer so viel falsches Zeug gibt. Also habe ich es irgendwie ignoriert, in einer emotionalen Episode von Kate Thorntons White Wine Question Time Podcast, erklärte sie.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *